Programm

Programm

In Adlerwelts einzigartigen Falknerei-Vorführungen können Sie nicht nur die frühesten Zeiten der Beziehung der Menschheit mit Greifvögeln erleben und erfahren. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise aus der Wikingerzeit und durch die Geschichte der Falknerei, von der klassischen berittene Falknerei bis hin zur Gegenwart und den Entwicklungen mit moderner Technologie.

Unsere Ausstellungen finden immer draußen vor den Tribünen rund um den Adlerwelt-See statt, von wo sich der Blick auf das schöne Gelände im Hintergrund öffnet. Damit ist die Bühne für die Zuschauer bereit, um die Greifvögel zu genießen, während sie ihre unglaublichen Fähigkeiten in der Luft in der rauen, natürlichen Umgebung und der frischen Luft hier bei Skagen entfesseln.

Während unseres rund 1-stündigen Programms erhalten Sie nicht nur einen umfassenden Überblick über die Weltgeschichte der Falknerei und deren Nutzung in der heutigen Zeit, sondern auch einen Einblick in die faszinierende Biologie der Greifvögel in freier Wildbahn.
Unsere hochprofessionellen und sachkundigen Falknern vermitteln einen informativen Vortrag neben der Präsentation der verschiedenen Vögel auf ihre besondere Art und Weise. Mit anderen Worten, Sie werden hier bei Adlerwelt nicht nur den atemberaubenden Flügelrausch spüren, sondern auch viel interessantes neues Wissen über unsere hübscher Greifvögel und die Jagdkunst der Falknerei gewinnen.

Hier bei Adlerwelt sind wir stolz darauf, unsere Greifvögel nicht nur vom Boden aus zu präsentieren - wir sind stets bemüht, unseren Zuschauern eine völlig einzigartige Erfahrung zu bieten, die auf der ganzen Welt noch nicht zu finden ist.
Sie können den Vögeln aus nächster Nähe begegnen, wenn unsere Falkner sie zwischen den sitzenden Zuschauern auf der Tribüne spazieren lassen. Sie sehen die vom Boden aus trainierten Falken und die anspruchsvolle und klassische Disziplin vom Pferderücken aus – Sie erleben die Luftakrobatik unserer Adler im Luftraum über dem See und fliegen in Zusammenarbeit mit Pferd und Reiter, und als etwas völlig Unvergleichliches, erleben Sie eine echter Adler-Autojagd.

In unserem Falknerei-Anzeige treffen Sie auf eine lange Reihe verschiedener Greifvogelarten. Sie werden außer den atemberaubenden Pferden und dem Rennwagen auch drei superschnelle Falkenarten, vier große Adlerarten, den sagenumwobenen Bartgeier und während der Saison sogar einige Neuigkeiten sehen, sowohl vierbeinig als auch gefedert.

Verfolgen Sie unsere Neuigkeiten auf Facebook und Instagram

DIE GREIFVÖGEL VON BEI ADLERWELT


Nachfolgend erfahren Sie mehr über die vielen verschiedenen Tiere, die Sie während unseres Programms treffen:


Wanderfalke
(Falco peregrinus)

Spannweite: 95-115cm
Länge: 40-47cm

Gewicht: Männchen 600-750g & Weibchen 900-1300g


Die blitzschnelle Wanderfalke ist der kleinste Vogel in unserem Programm und wird zu den federspiele der Falkner jagen, mit unglaublichen Luftstößen. Die Art ist mit ihrer gemessenen Höchstgeschwindigkeit von 390 km/h das schnellste Tier der Welt und kommt in der Natur hier in Dänemark vor, wo sie in den letzten Jahren zugenommen hat.
Dieser mittelgroße Falke ernährt sich hauptsächlich von Tauben, Seevögeln, kleineren Enten, Drosseln usw. und ist mit seiner überlegenen Geschwindigkeit ein Raubtier in beiden Städten, in Küstenregionen und in gebirgigen Lebensräumen. Der Name stammt von „Pilger“ oder „Wanderer“, da er eine der am weitesten verbreiteten Vogelarten ist, die auf allen Kontinenten vorkommt und sogar vom nördlichen zum südlichen Polarkreis wandert. Der Vogel ist aufgrund seiner Luftüberlegenheit und der Fähigkeit, über seinem Falkner in der Luft zu stehen, ein oft benutzter und hochgeschätzter Vogel mit Falknern.

 


Sakerfalke
(Falco cherrug)

Spannweite: 110-130cm
Länge: 47-55cm

Gewicht: Männchen 800g & Weibchen 1150g


Dieser Falke ist eine der größten Arten und hat seinen Namen vom das arabischen Wort "Ssakar". In der Tat ist der Vogel im Nahen Osten, in Mitteleuropa und auf dem gesamten asiatischen Kontinent bis nach China in freier Wildbahn zu finden. Im Laufe der Geschichte wurde es als Falknervogel für Könige und sogar für den Steppenherrn, Djenghis Khan selbst, geschätzt. Bei Adlerwelt erleben Sie daher diese Art, die in der ursprünglichen Falknerei-Disziplin verwendet wurde, in der der Falkner zu Pferd reitet. Der Saker ist besonders schnell im Horizontalflug, wo er mit 110 km / h sehr schnell weit kommen kann. Es ist kein wählerischer Esser, und dieser vielseitige Greifvogel jagt alles von Tauben, kleineren Reihern, Murmeltieren, Eidechsen, Lärchen, Hasen und vielem mehr.


Gerfalke
(Falco rusticolus)

 

Spannweite: 110-160cm
Länge: 48-65cm
Gewicht: Männchen 800-1350g & Weibchen 1180-2100g

Der Gerfalke ist die weltweit größte Falkenart und wird seit über 1500 Jahren von Menschen für die Jagd eingesetzt. Dieser große, mächtige Falke findet sich in Gefieder, die von Kohleschwarz über Schiefer bis zu reinem Weiß mit allen möglichen schönen Mustern dazwischen reichen, und ist auch ein fantastischer Jäger. Die Art kann ziemlich große Vögel wie Reiher und sogar Gänse töten und ist aufgrund ihrer Stärke und atemberaubenden Darstellung einer der am meisten geschätzten Falknervögel, die in der Geschichte bisher für beide Könige, Kaiser und die Scheichs der Levante gezüchtet wurden. Die Art lebt in den arktischen Klimazonen der nördlichen Hemisphäre und zählt auch Grönland und Island. Bei Adlerwelt haben wir eine lange und stolze Geschichte der Züchtung und Untersuchung des Gerfalke sowohl als Falknervogel als auch in freier Wildbahn. Sie werden diesen robusten und charmanten Falken in unseren Anzeige kennenlernen und sehen, wie sich seine bezaubernden Fähigkeiten in der Luft mit seinem Falkner entfalten.

 



Nordatlantischer Seeadler
(Haliaeetus a. albicilla)

Spannweite: 220-250cm
Länge: 65-95cm
Gewicht: Männchen 3,1-5,4kg & Weibchen 4-6,9kg


Die Nordatlantischer-Seeadler, die Sie hier bei Adlerwelt sehen, gehören zu den größten Adlerarten in Europa. Diese besonders großen nördlichen Exemplare, sind entlang der dänischen Küste zu finden und leben hauptsächlich von Fischen und Seevögeln. Es kommt immer wieder vor, dass sie während unseres Programms in Richtung des Sees vor dem Publikum abtauchen und daher gesehen werden, wie sie ihr natürlichstes Jagdverhalten ausüben.
Die Adler, die sich selbst durch den stärksten Sturmwind hindurchschleudern und manövrieren lassen, sind keine klassischen Falknervögel, sondern wurden über Jahrzehnte als Mittel zur Erhaltung der Wildtiere untersucht und gezüchtet hier beim Adlerwelt. Dies ist einer der Gründe, warum wir als etwas ganz Besonderes die Ausbildung eines großen Seeadlers erreicht haben, um zu einem Falknerhandschuh zu fliegen, der die Falkner zu Pferd reitet.
Im Programm werden Sie Zeuge dieser robusten Adler sein - bis zu drei gleichzeitig -, die ihre erstaunlichen Flugkünste demonstrieren, gelegentlich in flammenden Tauchgängen über den See und auch direkt über das sitzende Publikum gleiten, auf den Handschuh ihres Falkners auf dem Friesenpferd, mit denen eine bemerkenswerte Freundschaft entstanden ist.



Steinadler
(Aquila chrysaetos)

Spannweite: 185-225cm
Länge: 65-100cm
Gewicht: Männchen 2,8-4,6kg & Weibchen 3,8-7kg

Der Steinadler ist der größte aller klassisch genutzten Falknervögel. Bis heute werden sie von den berühmten Reiternomaden der mongolischen Steppen für die Jagd auf Wölfe eingesetzt und sind damit in der Lage, recht große Säugetiere bei der Beizjagd mit dem Menschen zu besiegen. Mit einem etwa achtmal besseren Sehvermögen als bei uns können sie riesige Gebiete nach Beute durchsuchen - hauptsächlich bestehend aus Lemmingen, Kaninchen, Hasen, Füchsen und noch kleineren Hirscharten.
In Dänemark hat dieser wunderschöne Greifvogel auf der Spitzenklasse von raubtiere, in den letzten Jahren Fortschritte mit einigen Brutpaaren gemacht, leider sind jedoch auch viele durch Schießen oder Vergiftung umgekommen bei die Hand von Menschen.
Es ist eine der wichtigsten Aufgaben von Adlerwelt, Wissen zu vermitteln, um die Erhaltung und den Respekt der wilden Greifvögel zu unterstützen. In unsere Programm können Sie den Steinadler sehen, während er in einem für die Art recht natürlichen Gelände fliegt .


Kaffernadler
(Aquila verreauxii)

Spannweite: 180-220cm
Länge: 75-90cm
Gewicht: Männchen 3-4,2kg & Weibchen 3,1-5,8kg

Der prächtige, tiefschwarze Adler, der in den Bergregionen Afrikas lebt, ist leicht an seinem einzigartigen, glänzenden Gefieder und dem weißen "V" auf dem Rücken zu erkennen. Es wurde als passende Hommage an den französischen Naturforscher Jules Verreaux benannt. Diese Art, die aus der gleichen Familie wie der Steinadler stammt, ist ein souveräner Jäger, der sich auf Lebenszeit paart. Im Gegensatz zum der Steinadler ist diese Art jedoch ein wählerischer Esser, und ihre Beute besteht fast ausschließlich aus zwei Arten von Klippenhiraxen, die in der Nähe ihrer Brutplätze leben, die bemerkenswert in Höhen von bis zu 4 Kilometern anzutreffen sind.
In der Adlerwelt haben Sie also die außergewöhnlich seltene Gelegenheit, den prächtigen Kaffernadler aus nächster Nähe zu sehen, der mit seinem Falkner inmitten des sitzenden Publikums umherstreift, bevor er direkt vor den Tribünen wieder abhebt.

 

 

Bartgeier
(Gypaetus barbatus)

Spannweite: 2,3-3 Meter

Länge: 95-125cm

Gewicht: 4,5-7,8kg

Der Bartgeier, zeitweise als Lämmergeier bekannt, ist eine Klasse für sich. Der riesige Vogel, der mit Dunkelgrauen, schuppig-aussehendes Gefieder und seine weißen Brust, schwarze Bartbüschel am Schnabel und rote Augenkreise, erinnert an nichts weniger als ein großer, fliegender Drache. Die Art ist weit verbreitet auf dem zentralen Eurasischen Kontinent zu finden, von den Pyrenäen bis nach China und sogar in seltenen Fällen in Ostafrika.
Sie leben in rauen Gebirgsregionen, wo sie sich schmücken, um Partner anzuziehen, mit Pulver aus rotem Eisenoxid / Ocker und von den Schlachtkörpern, die sie findet, leben. Etwas Besonderes für diesen Geier, der im Gegensatz zu anderen Aasvögeln keinen nackten Kopf oder Hals hat, ist, dass die Säuren in ihrem Verdauungssystem weitaus stärker sind als selbst Batteriesäuren.
Dies ist notwendig, um Knochen und Mark aufzulösen, da dieser mythisch aussehende Vogel ziemlich große Femurknochen in einem Stück verschluckt. Der unvergleichliche Bartgeier ist in unserem Programm zu sehen und vor allem auch zu hören, da seine kolossale Flügelspannweite in der Nähe des Publikums stürzt und der sein bemerkenswertes Selbst, als unser bisher größter Greifvogel hier bei Adlerwelt, präsentiert.


Riesenseeadler

(Haliaeetus pelagicus)

Spannweite: 2-2,6 Meter
Länge: 85-100cm
Gewicht: Männchen 4,9-6,8kg & Weibchen 6,2-9,5kg

Die Riesenseeadler gelten von vielen als die größten Adler der Welt - nur mit der Konkurrenz der Harpyie und des Philippinischen Adlers bestritten. Diese Bären des Himmels, die eng mit den Nordatlantischen Seeadlern verwandt sind, sind auch eine Art von Seeadlern, die in Küstenregionen leben. Sie suchen ihre Nahrung sowohl beim Fischen als auch beim Fangen von Seevögeln und sogar beim Füttern von Wal- und Robbenkadavern. Dieser Greifvogel lebt an den nördlichen Küsten Asiens und bis nach Sachalin in Japan und auf der Halbinsel Kamtschatka in Ostrussland.
Bei Adlerwelt werden wir Ihnen als einzigem Ort der Welt etwas wie actiongeladene  präsentieren, als eine echte Adler-Autojagd, bei der den riesiger Adler mit seinen 150 km / h durch das unwegsame Gelände fliegt und einem Allradantrieb folgt auf den ausgestreckten Handschuhen des Fahrers - auf topmoderne Weise die Zusammenarbeit zwischen Mensch, Technik und Adler, und wenn wir es selbst sagen sollten, ziemlich cool!


DIE PFERDE VON  ADLERWELT    

Hier bei Adlerwelt werden Sie nicht nur eine Auswahl an faszinierenden Greifvögeln treffen, da wir auch Pferde lieben und über viele Jahre hinweg die anspruchsvolle und vor allem historisch originelle Disziplin der berittenen Falknerei gemeistert und entwickelt haben. Nachfolgend finden Sie eine kurze Beschreibung der Pferde, denen Sie während des Programms begegnen werden.



Dänisches Warmblut

Das Dänische Warmblut ist eine recht junge Pferderasse, die Mitte des 20. Jahrhunderts in Dänemark gegründet wurde und aus älteren europäischen Pferderassen stammt. Dänemark hat eine alte und stolze Tradition in der selektiven Zucht von Pferden, die bereits im 14. Jahrhundert mit den Zisterzienser-Mönchen des deutschen Holsten begann, die einst unter dänischer Herrschaft standen.
Sie kreuzten die besten spanischen Pferde mit großen, norddeutschen Stuten, aus denen das Frederiksborg Pferd entstand. Daraus haben wir Holsteiner, Trakehners und Vollblüter gezüchtet, mit denen das Dänische Warmblut gegründet wurde. Heute ist die Rasse ein vielseitiges Sportpferd, das in allen Disziplinen der Dressur, des Springens, des Militärs und der Jagd eingesetzt wird.
Es ist bekannt für seine kooperative Natur, Robustheit und Wachsamkeit, die es hier bei Adlerwelt zu einem todsicheren Pferd für die klassische Reitfalknerei mit Saker- und Gerfalken gemacht hat.

 



Das Friesenpferd

Aus der Welt der Filme kennen die meisten von uns jetzt das immer schwarze Friesenpferd mit der gewellten Mähne und den gefiederten Hufen. Dieses Kaltblut ist eine der Barockrassen und stammt aus den Niederlanden, wo es seitdem vielleicht vielfältiger als jede andere Pferderasse verwendet wurde. Beide wurden es als Showpferd, Fahrpferd, Dressurpferd und sogar in historischen Kriegen eingesetzt, wie sie beispielsweise von den römischen Legionen als robuste Kriegspferde eingesetzt wurden.

Die Rasse hat einen uralten Ursprung bei den primitiven europäischen Waldpferden und hat somit Wurzeln, die sich bis zur Geburt Christi erstrecken.
Dieses Pferd zeichnet sich neben seinem guten Aussehen durch einen geselligen Geist und eine robuste Präsentation aus. Dies alles trägt dazu bei, dass wir hier bei Adlerwelt das Glück hatten, eine sehr unwahrscheinliche Freundschaft mit einem unserer großen Nordatlantischer-Seeadler geschlossen zu haben. Direkt vor dem Publikum sehen Sie, wie der große Adler auf einem Reiterhandschuh landet, dessen Spannweite sich über dem stolzen schwarzen Pferd erstreckt.


Andalusier/PRE

Das andalusische Pferd Spaniens ist die Nummer 1 der Pferderasse, die die Zucht von domestizierten Pferden auf der ganzen Welt beeinflusst. Von der Renaissance bis zur französischen Revolution war es das Pferd, das alle in der Dressur zu beherrschen wünschte.
Die Könige und Adligen der besten Gerichte Europas hatten daher ihre eigenen Andalusier, und da die Falknerei früher nur dem Adel vorbehalten war, können Sie sich vorstellen, dass die Andalusier im Laufe der Jahrhunderte viele Falkner getragen haben müssen. Dieses athletischer und agiler Pferd ist ein echtes Muskelauto von Pferderassen. Seine kompakten und aufrechte Haltung macht es sehr wendig, und ihre intelligenten Sinne, die sich durch die Zeit entwickeln und verfeinert wurden, können die Arbeit mit superschnellen Falken, die aus ständig wechselnden Winkeln auf den berittene Falkner abtauchen. Wir freuen uns, hier bei Adlerwelt ein Andalusierpferd zu präsentieren, das in dieser äußerst anspruchsvollen Disziplin trainiert wird und die Sie während unseres Programms zurücklehnen und genießen können.


BEACHTEN: Wir sind stets bemüht, unserem Publikum die besten Erlebnisse während des Programms unserer Falknerei-Vorführungen zu bieten, die ungefähr 1 feste Stunde dauern. Es sollte angemerkt werden, dass wir nicht vor rauem Wind oder Regen stehen, aber Wir arbeiten jedoch immer an den Bedingungen unserer lebenden Tiere. Dies bedeutet, dass es in seltenen Fällen vorkommen kann, dass einer unserer Vögel oder Pferde eine Pause macht und daher nicht Teil des Tagesprogramms ist.


Öffnungszeiten

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die Ausstellungen der Saison sowie die Öffnungszeiten des Parks

SEHEN SIE DIE ÖFFNUNGSZEITEN DER SAISON

Abkürzungen

Siehe auch:

SONDERPROGRAMME

Es ist möglich, exklusive Präsentationen für Gruppen oder einzelne Personen im Voraus zu arrangieren.

Der Preis beträgt 6500, - (max. 30 Personen). Mehr Teilnehmer Fordern Sie ein Angebot an, indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren.

Nur Barzahlung oder Kreditkartenzahlung bei Ankunft oder am Vortag!

Es ist auch möglich, dass die Gruppe die Anzeige zu einem bevorzugten Zeitpunkt anordnet.
Wir können auch ein Verpflegung für Kaffee, Kuchen, dänisches Smørrebrød (belegtes Roggebrot), Bier und alkoholfreie Getränke usw. arrangieren.

Rufen Sie uns unter (+45)98932031 an oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected] um zu bestelle.

 

Vergessen Sie nicht, per E-Mail oder SMS abzusagen, wenn die Gruppe nicht angezeigt wird oder sich verspätet. Bei verspäteter Stornierung wird eine Gebühr erhoben.

FILMIEREN, FOTOGRAFIE UND PRESSE:


Wir bieten:

Qualitätsaufnahmen von Adlern, Falken und Falknern.

 

Fotos für Werbung und Marketing.

 

Modellfotos mit Adlern und Falken können ebenfalls arrangiert werden (Hinweis: Die Lage ist immer hier bei Adlerwelt).

Eagleworld bietet auch professionelles Fotografieren und qualitativ hochwertiges Videomaterial mit Greifvögeln.


Tickets und Geschenkkarten online hier kaufen

Gehen Sie zum Webshop